Datenbank der Bundessubventionen

< < < Zurück zur Uebersicht

Detailinformationen zu: A231.0239 / Leistungen des Bundes an die AHV

Grunddaten
Kreditnummer   A231.0239
Subventionsbezeichnung   Leistungen des Bundes an die AHV
Aufgabengebiet   Soziale Wohlfahrt
Departement   EDI
Amt Nr. / Amt   318 / BSV
Rechtsgrundlage   Bundesgesetz vom 20.12.1946 ueber die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHVG; SR 831.10), Art. 103 Abs. 2
Übergeordnete Ziele des Bundes   Ausreichende Alters- und Hinterlassenenvorsorge. Die Renten haben den Existenzbedarf angemessen zu decken (Art. 112 BV).

Subventionierte Leistungen   Bundesbeitrag an die Ausgaben der Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV).
Subventionierung der
Leistung seit
  1948
Subventionsempfänger
    Ausgleichsfonds der AHV
Beiträge in CHF
1980   1'392'070'358
1985   2'171'991'325
1990   3'124'000'000
1995   4'072'278'877
2000   4'538'408'559
2005   5'045'000'000
2006   5'095'000'000
2007   5'440'000'000
2008   6'634'094'859
2009   6'997'750'000
2010   7'162'114'000
2011   7'437'000'000
2012   7'596'303'895
2013   7'821'000'000
2014   7'988'000'000
2015   8'172'067'523
2016   8'318'000'000
2017   8'457'100'000
2018   8'631'441'827
2019   8'846'600'000
2020   9'294'592'033
2021   9'504'000'000
Subventionsart in %
Finanzhilfe  
Abgeltung   100
Pflichtbeitrag an
internationale Organisationen
 
Form der Subvention
    A-fonds-perdu-Beitrag
Änderung der
Subventionsverbuchung
 

 

< < < Zuruek zur Uebersicht

 

Zum Seitenanfang

Zuletzt aktualisiert: 21.03.2022